Logo: Dynos

Im Kreislauf handeln

Das Produktportfolio der DYNOS Gruppe basiert auf Natur- und Recyclingmaterialien. Wir führen Textilabfälle und Altpapier aus dem Wertstoffkreislauf einer stofflichen Aufwertung als hochmodernes Industrieprodukt zu. Und selbst Abfall kann wieder nützlich werden: Unsere Ingenieurteams entwickeln aus Baumwollstaub ein neues Material – Baumwollpapier. Wirtschaften in Kreisläufen, DYNOS beherrscht das perfekt. Und leistet so einen Beitrag zu umweltfreundlicher und nachhaltiger Industrieproduktion.

Speziell in der Vulkanfiberproduktion achten wir besonders auf umweltfreundliche und ressourcenschonende Verfahren. Als katalytisches Pergamentiermittel verwenden wir Zinkchlorid – das gewinnen wir im geschlossenen Fertigungskreislauf vollständig zurück. Ingenieurskunst und Verantwortung, typisch DYNOS.

Der Dynos Circle

DYNOS kann an jedem Punkt seiner Wertschöpfung nachhaltige Akzente setzen: unsere Verfahren sind ökologisch zertifiziert und unterliegen strengen Audits. Zahlreiche Zertifikate belegen das und bilden zusammen einen geschlossenen, grünen Kreislauf, wir nennen es den DYNOS Circle. Hier eine Liste der aktuellen Zertifizierungen in unseren Produktsparten:

DYNOS Pulp
GRS / Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

DYNOS Paper
Blauer Engel / FSC / Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

DYNOS Fibres
DIN EN ISO 9001 Standard / UL (Underwriter Laboratories) / Energieaudit DIN EN 16247

Wasser & Energie – Sauber

Bei unseren Prozessen benötigen wir Wasser – wir nutzen es und reinigen es professionell und umweltgerecht in unseren eigenen Kläranlagen. Diese werden laufend unabhängig geprüft und zertifiziert. Für die Energieversorgung an unseren Standorten nutzen wir verstärkt Strom aus regenerativen Quellen. Schritt für Schritt reduzieren wir unseren CO₂-Ausstoß, unsere Vision ist die klimaneutrale Produktion innerhalb der DYNOS Gruppe.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner